FANDOM


Der hohe Rat der Weisen ist der Ministerrat des Kaiserreichs und setzt sich aus berufenen Experten und Adligen zusammen, die jeweils ein bestimmtes Themengebiet vertreten. Die meisten Regionalfürsten haben einen entsprechenden Rat, deren Mitglieder an das jeweilige Mitglied des hohen Rates berichten.

Rechte und Pflichten

  • Beratung - der Rat berät den Kaiser in allen wichtigen Fragen.
  • Stellvertretung - der Rat entscheidet in allen Belangen, die der Kaiser nicht persönlich beurteilen mag. Der Kaiser hat jedoch stets ein Vetorecht. In seiner Abwesenheit überträgt der Kaiser sein Vetorecht auf einen Rat seiner Wahl.
  • Kaiserwahl - sollte eine Kaiser ohne Nachkommen bleiben, bestimmt der Rat einen Nachfolger aus dem Hochadel.

Themengebiete

  • Magie
  • Götter
  • Finanzen
  • Militär

Aktuelle Zusammensetzung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki